:hallo:  Ihr Lieben,

wir sind heile "gelandet" :fahren1: , Ben ist ein ruhiger und gemütlicher Fahrgast.
Der süße Kampfschmuser ist sehr vertrauensselig. Nun warten wir mal den Rest des Tages und
die erste Nacht ab.

Die Zusammenführung hat super geklappt und selbst unsere Diva Nele , die sonst jeden erst einmal "faltet" kommt mit ihm klar.

Hier ein paar  :fotomachen:  :



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

 

:hallo:  Ihr Lieben,

Ben geht es super gut und er zeigt keinerlei Trennungsschmerz. :daumenhoch:  Der süße Kampfschmuser  :wauzi: freut sich über jede Aufmerksamkeit :freu7:  und fordert diese auch teilweise mit seinem Köpfchen ein. Er verhält sich, als wenn er immer schon da war. :ups:

Die erste Nacht war ruhig und es wurde tief und fest geschlafen. :schlafen2: 

Ben ist freundlich zu jedem Mensch und auch zu jedem Hund, :vertragen:  aber !!! kleine Welpen/Junghunde die quirlig sind, sind gar nicht sein Ding :crazy: . Hier zeigt er auch schon mal seine Zähnchen und unsere klein Elly muss reis aus nehmen und sich verstecken. :herbst:  :schreck:

Beim Spazieren  :berner16: gehen hört Ben sehr gut und orientiert sich prima an „seinen“ Menschen.

Er ist sehr gut erzogen und ein richtiger „Anfängerhund“, solange ihn keine Welpen permanent bespassen wollen. Mit den Großen zu toben findet er wiederum klasse,

Hier ein paar  :fotomachen:  des heutigen Tages:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

 

Huhu ihr lieben  :crazy:

Da Micha leider erkrankt ist schreibe ich mal was  :forumsüchtig:

also Ben geht es super gut :berner1:  und er mag unsere Nele sehr :love1:  schaut mal: :freu7:  :freu7:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

 

:hallo: alle Zusammen,

für die vielen Genesungswünsche :danke: bedanke ich mich recht herzlich.

Nun wird es aber wirklich Zeit :witheflag: die aller schönsten Neuigkeiten :freu5: vom süßen Ben zu berichten.

In der Zwischenzeit ist so einiges passiert. :daumenhoch:
Der süße Bursche hat einen Ausflug :fahren1: zu einer ganz lieben Familie gemacht und sich dort ganz genau umgesehen. :brilleputzen:
Von der ersten Sekunde an waren Ben und die Familie wie füreinander geschaffen. Die :herz2: :herz2: flogen in einer Tour.

Nach einer Nacht drüber schlafen :schlafen1: war Ben sich noch sicherer, das er genau dahin möchte. Für seine neuen Futterspender stand die
Entscheidung umgehend fest und es kam wie es kommen sollte - der süße Bursche hat ein Traumhaftes Zuhause für immer gefunden.

Wir wünschen ihm aus tiefstem Herzen eine lange und glückliche Zukunft - mach´s gut , wir werden dich nie vergessen.

Deine Pflegemum und Pflegedad.

[b][color=#006600]Wir haben tolle News von Ben erhalten:[/color][/b]


Hallo Frau Lüders,
 
heute habe ich die ersten Bilder von Ben entwickeln lassen und füge diese bei. Ich hoffe Sie können Sie ensprechend weitergeben, falls nicht stecke ich sie auch gerne in die Post.
 
Nun zu Ben. Es ist ein Schatz, wird von Tag zu Tag selbstbewuster, verfressener und bellt sogar wenn es klingelt. Mit allen seinen Artgenossen kommt er gut aus sogar kleine Fellnasen akzeptiert er, spielt einen Moment mit ihnen und geht dann seines Weges. Im Wald geht er ohne Leine was er sehr genießt. Ansonsten ist er ein großer Schmuser, der immer seine Steicheleinheiten braucht und diese auch einfordert. Seine Ohren sind jetzt auch vollkommen in Ordnung und unser Ben ist rundum gesund. Er fährt gerne Auto und ist immer dabei. Wir sind sehr glücklich mit ihm und ich denke er mit uns auch.
 
Bis bald, alles Liebe
Chr. H.

Bild

 

Bild
 

.


 

 

Bild

 

 

Bild