Hallo ihr Lieben,

gestern erreichte mich eine Nachricht, die vieles bei uns verändern sollte:

Hallo Bine,
gerne würde ich hier im Forum eine Bernerin posten, aber kann sie nicht selber einstellen.
Resi hat nur im Zwinger gelebt ist 6 Jahre alt, sehr lieb und will auf jeden Fall gefallen. Bei Fremden ist sie erst vorsichtig, aber dann möchte sie nur noch schmusen. Vielleicht können wir hier versuchen eine nette auch gerne ältere Familie für sie zu finden Im Haus, obwohl sie es kaum kennt, ist sie stubenrein und sehr lieb.
Hier die Bilder von der armen Maus, die ihr Frauchen durch tod verloren hat und von dem alkoholsüchtigen Bruder nur dürftig und unregelmäßig versorgt wurde
LG

Lina

sie hätte noch ein paar schöne Jahre verdient.

 

Nach dieser Meldung haben Micha und ich nur kurz überlegt und was soll ich euch sagen.....
Resi nun Lina soll ein schönes Zuhause und es nur noch gut haben.
Tierschutzfreundin angerufen - und dann ging alles superschnell
und Lina ist jetzt bei uns und fühlt sich schon "Bernerwohl" schaut selbst:

       Lina       Lina

Lina

 

 

Hurra,

so gaaaanz langsam gewöhnt sich unsere Lina an ihr neues Zuhause.
Mit Max klappt das schon super und der Fotoapparat macht der Motte auch nicht mehr so viel Angst. Nun gibt es auch Bilder mit Gesicht  :)  - schaut:

Papa ? - darf ich ?

Lina

schööön

Lina

danke

Lina

nun mit Max kuscheln...

Lina und Max

 


hmmm - und nun ?


Lina

Hallo Ihr Lieben,

nun ist die süße Motte ersteinmal auf "Urlaub" bei einer super Pensionswirtin mit vielen Bernern
Zwei Tage nach Einzug passierte es - die Hitze ! - Oh nein, nicht schon wieder eine läufige, wunderbar duftende Hündin; das verkraftet unser Max so kurz hintereinander nicht ( man könnte es ansonsten auch seelische Grausamkeit nennen ) .

Aber die Zeit ist ja absehbar und dann kommt Lina ganz schnell wieder zurück ins heimische Rudel. Ist zwar irgendwie bitter, aber für beide - Lina und Max - das beste.

 

Lina ist nun für ein paar Tage bei uns eingezogen. Wir wollen dem Max den schlimmen Stress mit einer läufigen sehr heissen dame nicht antun. NUn ist sie hier im Weiberrudel. Gerade ist arim nach Hause gekommen und den hat sie gleich liebevoll begrüßt. Amba ist ein wenig eifersüchtig, aber sie akzeptiert sie.
Lina schmust schon mit Armin und drückt ihren Kopf in seinen Schoß. Also kein Grund zur Sorge, alles ist gut. Sie hat ein bisschen gefressen. Isolde findet die große Dame nett.
@ Bine, mach dir keine Sorgen, hier ist alles OK. Hoffe für Max ist jetzt wieder ein bisschen Ruhe und er entspannt sie richtig.
LG Petra

Lina erobert die Herzen aller im Sturm,
sie ist bei jedem beliebt und alle finden sie toll. Die Ex meines Sohnes war eben hier und hätte sie am liebsten gleich mitgenommen. Lina saß schon auf ihrem Schoss, als sie gerade 10 Minuten hier war. Sie knüpft gute Kontakte und wird immer offener. Selbst mein Bett gehört mir nicht mehr allein.
Lina ist ein sehr charmantes Mädchen.
Lina grüßt ihre Familie

Hallo Papa und hallo Mama,
Bussi Max und Bussi Nele,
wollte euch nur schnell zeigen, dass es mir gut geht. Der Pflegepapa ist ganz toll, er krault mich sehr lieb und ich darf auf sein Sofa. Natürlich teile ich es mit ihm. Die anderen Damen sind auch lieb zu mir. Die wollen immer spielen. Das kenne ich nicht, aber manchmal lasse ich mich vorsichtig drauf ein. Amba ist ein wilde Hilde und will immer toben. Das Futter schmeckt mir gut. Heute gab es Blättermagen und Dinkelnüdelchen, hm legger. Aber ich lasse immer ein kleines Anstandshäppchen drin, sonst denkt das Pflegefrauchen noch ich wäre verfressen
So nun schaut an, wie ich im Garten, ohne Leine rumlaufe
Bild
das gefällt mir gut hier, aber der wald ist geil
Bild
wenn die Pflegemama ruft, komme ich natürlich
Bild
seht her, da komm ich angerannt
Bild
bin ich nicht eine ganz süße Mausi
Bild
durch dieses Törchen gehe am liebsten. Glaich gehen wir alle mit dem Herrchen von Marie Mona Amba und Zwergi Isolde, die ganz schön kess ist.
Manchmal ist sie ein echter Nervzwerg
so nun wünsche ich euch einen schönen abend, mit den anderen beiden Bernerchen ich schicke euch einen dicken Schlabberkuss
bis bald Eure Lina
 

So die Lina ist nun in der Hochhitze angekomemn, sie versucht schon die Isolde zu vernaschen und draussen ist sie ganz dauf bedacht, einen netten Rüden zu treffen. OH Mann, ist die heiss.
Heute hat sie so an der Leine gezogen, die kraft hätten wir ihr gar nicht so zugetraut, nur um einen jungen Rüden zu treffen. Natürlich gehen wir sofort in einer anderen Richtung wieter, auch wenn sie dann weint.
Das wird noch einige Tage dauern, bis wie sie wieder nach Hause entlassen können, erst muss der heisse HIntern wieder abkühlen lach
Bis dahin schreiben wir alle Schandtaten auf
LG Petra und einen dicken Bussi von Lina und den wupperbernern

Lina geht es nicht gut, sonder zu gut. Sie sitzt mit armin auf dem Sofa und schaut ihm bei lesen zu, weil er ja mit der anderen Hand auch schließlich kraulen kann. Wenn wir morgens aufstehen, muss als erstes ein kleines Leberwurstbrot rein in den Hund. Diese festen Rituale hat sie schon gut angenommen, also stellt euch drauf ein.
Sie hat heute einen getrockneten Kehlkopf gemampft. Erst wusste sie nicht recht, was sie damit sollte, aber dann war das Ding ratz, fatz weg. Jetzt versucht sie sich gerade von Amba decken zu lassen. Macht euch keine Sorgen, amba macht das schon und es kommen keine Babys, lach
Ihr lest also, es geht ihr rundum gut, nur mampfen könnte sie besser, bzw. mehr
LG Petra

LIna lernt vom Welpen das Spielen
Bild
unsere Isolde ist ein Ellion
Bild
Bild
Isolde zieht Lina am Halsband
Bild
sie ist so lieb und taut immer mehr auf
LG Petra
wir waren Lina besuchen - schaut mal:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gerade gab es bei den Hunden lecker Thúnfisch und ich bin soooo happy. Lina hat zum ersten Mla ihre schüssel leer gemampft. Sie hatte richtig Hunger.
Allerdings wurde sie auf dem Sofa gefüttert, das hat ihr gefallen.
Also Bine und Micha, ihr bekommt einen total verwöhnten Hund zurück, aber einen glücklichen. Ist doch auch was oder?
Sie schläft nun auf der Decke vor dem Bett und kommt nur morgen kuscheln. Das ist Ok
Isolde schaft es imme rmal, sie zum spielen zu animieren, das freut mich sehr, denn sie ist schon noch sehr ängstlich bei fremden Geräuschen und Dingen die sie nicht kennt.
Ihr seht, wir geben uns alle Mühe, dass sie sich wohlfühlt und satt wird
LG Petra
sie sah es gestern wieder hier aus. Mein armer Mann muss unendwegt kraulen. Wo bleibe ich denn da? lach
Die >Hunde haben ein ganz schlechtes Leben, bitte nicht dem Tierschutz melden
LG Petra
Bild
Lina und Mona
Bild
LIna, Armin und Amba
so leben wir

heute 31.1 Kurzbericht von Lina,
jeden Tag ein kleiner Teilerfolg. Sie ist heute hinter dem kleinsten Bällchen im Garten hergelaufen und hat das klate ding sogar ins Mäulchen genommen.
Auch spielen kann man noch lerner, wenn andere es einem vormachen
Bild
Isolde bespasst die Dame
Bild
komm du Schisshase, ich führe dich mal rum
einen Schlabberkuss an Micha und Bine vom Auswärtskind Lina
 

wir kommen gerade aus der Kälte wieder rein. Lina wollte am liebsten draussen weiter toben. Sie hat sich gerade in die knochharte gefrorene Wiese gewält und mit dem Hinterbeinen Schattenboxen veranstaltet. Heute hat zum ertsne Mal das ganze Rudel fünfer Rudel zusammen getobt, auch Mariechen hat mitgemischt. Das ist genau ihr Wetter. Die klirrende Kälte liebt sie, da läuft sie auch viel mehr, wie sonst.
Lina ist glücklich draussen und drinnen. Wir haben gerade mal den Tunnel mit nach oben genommen. Kam ihr erst komisch vor, aber nun liegt er da und es intressiert sie nicht
Alles OK hier wie ihr lest
LG Petra, die leider keine Knipse mit draussen hatte, weild ie Taschen voll Bürsten waren
noch 2x schlafen und Lina kommt zurück zu euch. Es geht ihr super gut.
Gestern hatte ich Vereinbssitzung und kam erst gegen Mitternacht nach Hause. Alle Hunde auch Lina haben auf mich gewartet und sind nicht mit ins Schlafzimmer maschiert.
Mama fehlt noch, wir kommen erst mit ihr.

Die Kälte finden hier alle gut, ausser ich. Der Ofen bullert und hier drin ist muckelig. Wenn wir rauss gehen packe ich mich gut ein, die Hunde toben wie verrückt und bleiben warm. Nur wenn Isolde sich hinlegt, gehen wir wieder rein.
Wir haben einen Tunnel hier oben und gefühlte tausend Spielsachen, also Langeweile gibt es nicht
LG Petra und Lina und die wupperberner
 
Lina ist nun wieder zu Hause und hat ihren Kururlaub hier beendet. Es hat ihr gut gefallen und die Anwendungen haben ihr gutgetan, lach.
Wellness pur ist für so ein Mädel auch mal schön. Von Isolde und Amba hat sie spielen gelernt und vom Wupperberner Papa hat sie gemerkt, wie schön man zu zweit auf dme Sofa liegen kann. Durchweg war es eine schöne Zeit mit ihr. Sie hat jeden Tag ihr Herzchen mehr geöffnet und wurde zusehens freier. Als Micha sue abgeholt hat, hat sie so toll geschmust und ihm auch mal ihren schönen Mädchenbauch gezeigt. Geschirr anziehen war auch kein Problem und sie ging auch freudig mit. Nun braucht sie sicher ein paar Tage zum Eingewöhnen, dann ist sie einen ganz tolle Bernerin, mit einem grossem Herzen und guten Appetit, die die Menschen und andere Hunde liebt.
Wir wünschen dem Linchen ein richtig schönes und glückliches, ganz langes Leben.
einen dicken Knutscher von deiner Patenfamilie
Mama Petra und Papa Armin mit der Meute hier
 
 So, Lina Maus ist wieder Zuhause Lachend und hat sich sofort wieder zurecht gefunden 
Max flippt total aus das sie wieder da ist Zwinkernd
alles weitere später Küssend
 

Schaut mal was ich von unserer Hunde-Nanny  bekommen habe zwei super schöne
Bilder von Lina Maus 

Bild

Bild
 sie ist wieder zu Hause Küssend

 Lina Maus beim spielen mit unserer Hunde-Nanny  

vieeeeeel Spaß beim angucken.

http://www.youtube.com/watch?v=6Eurilk-HZc

 

und noch mehr Bilder von der Lina  
ich hoffe die gefallen euch auch



hier die Bilder von dem Blondenführhund :



Bild
Lina beim wälzen

Bild
und nochmal

Bild

 

 

Lina und ihre  Hunde-Nanny 

Bild
Die zwei liebe sie einfach ♥.

Bild
sie sind  einfach sooo glücklich..

Bild
Linchen & Marty

Bild
es wird gekrault..

Bild
und gekuschelt.

 

 

Bild

da war sie grade am bellen

Bild

da kommt das Linchen angedackelt

Bild

Zuckerschnecke ♥.

 

so und auch Linchen hat sich abgekült



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


sie ist auch ein Wasserbernie naja... also.. ab und zu jedenfalls.

 

Hallo Ihr Lieben,
schaut mal unsere Lina im Schnee.

Bild

Bild

Bild

ist sie nicht süssss

 

 

Lina Schatz hat ihre letzte Reise angetreten Traurick Traurick 

ich finde gerade keine Worte Trauer Trauer Trauer 

Lina kam als Kranke Maus zu uns und ging als ganz stolze Hündin von uns  Es war ihr leider nur eine sehr kurze Zeit bei uns  gegönnt, Ich bin unendlich traurig, denn Lina war auch eine Ganz besondere Maus die man sein Leben lang nicht vergisst

Machs gut kleine Maus, du wirst immer in unseren Herzen bleiben Liebe