Hallo :hallo: ,

nun wo Mami und Papi mir erzählt haben das ihr alle schon ein wenig neugierig seid :ups: ,
möchte ich dann einmal ein wenig von mir erzählen.

Aber von Anfang an – boahh musste mir heute schon alles aber auch wirklich alles anhören :witheflag: !

Seit nunmehr siebzehn – echt 17 ! - Jahren hat Mami wohl den Wunsch gehabt einen Bernie Welpen :berner12:
ihr eigen zu nennen. Es sind aber immer andere, schon Große – Kumpels :berner1: „dazwischen“ gekommen.
(die sagen Pflegehunde/ Abgabehunde dazu, also echt arme Seelen :wauzi: welche total auf Mamis und Papis Hilfe angewiesen waren, weil sie teilweise keiner so richtig wollte) zwei von diesen Kumpels :berner14: :berner15: wohnen nun schon seit drei Jahren hier.

Man alles riecht hier nach denen. Sie heißen Nele und Max und sind echt lieb, die haben mir hier einen mega coolen Empfang bereitet. :freunde:
Nachdem Mami und Papi den Max ( der Bruder meiner Mama – also mein echter Onkel) von meiner Ziehmami der lieben Petra als Rückläufer übernommen haben, sind sie Freunde geworden und haben sich vor zwei Jahren entschieden mich ja tatsächlich mich zu adoptieren.
Auf meine Ziehmami bin ich mächtig stolz, denn sie ist nicht nur eine eingetragenen Züchterin sondern sogar Zuchtwärtin bei einem coolen Verein. :daumenhoch:

So bevor wir nun dann endlich zu mir kommen ( puhhh stellt auch vor was dir mir alles ins Öhrchen gefunkt haben) stelle ich euch mal die beiden Riesen hier vor.

Das ist die liebe Nele – die guckt mich schon jetzt so an, als wenn ich alles machen soll was sie sagt:

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

und hier kommt Max – der ist cool , mit dem kann ich bestimmt viel Spaß haben und beide passen auf mich auf:

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

Jetzt ist es soweit hier bin ich : E L L Y die neue hier – aber Angst habe ich keine !

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

So sah ich aus als ich am 16.06.14 das schöne, warme Raumschiff (Mami war echt dick) verlassen habe. Nein kein Bomber – ich wog nur 540 Gr.

Bild

Mit der Zeit haben meine sieben Geschwister und ich wöchentlich richtig zugelegt.
Mami und Papi waren ab der Geburt jede Woche bei mir – tolle Eltern.

Bild

Bild

Bild

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

So sehe ich nun heute aus – knapp 8 Wochen 8020 gr. Leicht und bildhübsch – Eigenlob stinkt, aber ich habe auch Augen im Kopf hihihi:
(die Fliesen sind so schön kühl - ist echt warm :hot: hier 27 Grad haben sie mir vorgelesen)

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.

Bild

So bis bald mal wieder.

Eure Elly :herzchen:

 

Huhu :hallo:

habe mal ein paar spiel :fotomachen: von der Maus für euch :crazy:



Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

 

:hallo: Hallo Ihr Lieben,

ich bin´s – die Elly :berner12: (neuerdings auch Terrorkrümel genannt).

So nun bin ich echt schon eine gute Woche hier und habe eine ganze Menge erlebt. :mundzu:
Erst einmal das wichtigste für mich vorab : Es gibt immer noch regelmäßig was
zu Mampfen :schokiessen: ( nur wie immer zu wenig).
So langsam gewöhne ich mich an den Tagesablauf, auch wenn es mir nicht immer
wirklich passt. :ungeduldig: Ich will spielen wann ich will / Ich will toben wann ich will / Ich will hören wann ich will / Uuuuund ACHTUNG echt WICHTIG – Ich will essen wann und was ich will !

Na will mal fair :daumenhoch: bleiben, denn spielen und toben :berner16: klappt mit allen hier schon richtig gut und macht mega Spaß.Allerdings das mit dem Futter muss ich meinem Rudel noch beibringen. :rolleyes:
Also wenn es was gibt, dann ist das schon echt lecker – aber das mit dem „Nachordern“ klappt gar nicht ! Wie bekomme ich die Großen hier nur in den Griff ? :nachdenk1:

Ihr seht also – ich habe es total schwer :witheflag: . Und dann stell euch mal vor am Samstag gab es „Höchststrafe“ / ich wusste gar nicht wie mir geschah ?!?!? :schreck:

Morgens beim Aufstehen schien noch alles ok zu sein – Pipi machen / Mama ab inne Küche/ :schokiessen:
Schüssel klappert / riecht gut und dann nachdem ich fein meine Stimme eingesetzt habe, war kaum was zu futtern im Napf – boahh blankes entsetzen ! Nicht nur das …...sondern es ging auch richtig Gassi – so mit Halsband und Leine und so einem komischen Beutel mit Leckerlis drin ???
Dann kam das was mir so überhaupt nicht gefällt – ich musste mit ins Auto :fahren1: einsteigen und völlig rücksichtslos sind Mama und Papa ohne die großen Geschwister mitzunehmen los gefahren.

Und wisst ihr was ???? Ich musste inne Penne (Schule) . Ups ich kannte doch gar keinen ! :puh:

Ich weiß echt nicht mehr wie, aber ich habe die Zeit hinter mich gebracht ( na ja . So schlimm war es ja gar nicht – sage ich aber nicht laut ). Es war nur mega dolle Anstrengend; sodass ich anschließend 3 Stunden gepennt habe und sogar das Futtern vergessen habe.

Ihr seht also – ich habe es echt richtig schwer. :witheflag:

Als Beweis gibt es hier noch ein paar Bilder:



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Nach der anstrengenden Einschulung.........Komatös.......:

Bild

Bis bald mal wieder
Eure immer hungrige Elly

 

:hallo: Hallo Ihr Lieben,

habe ja schon seit ewigen Zeiten nichts mehr über unser Nesthäkchen berichtet. :ups:
Hier mal eine kleine Fotosession ihrer Entwicklung von „damals“ bis heute und
Elly´s erste Schneeerfahrung: :love1: :herz3: :herz2:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

 

:happyB5: :happyB5: :happyB5: :happyB5: :happyB5:

Bild

Heute vor einem Jahr erblickte unser Sonnenschein das Licht der Welt :freu9: :freu9: und bereichert seither unser Leben. Wir möchten keine Sekunde missen. :herz1:

:happyB4: zum 1. Geburtstag unserer süssssssen Elly Maus. :herz2: :herz3: :love1:

Onkel Max gratuliert auch ganz recht herzlich und freut sich vielleicht bald auf seinen wohlverdienten "Erziehungsurlaub"

Bild

Elly mit 9 Wochen
Bild

Elly mit 1 Jahr
Bild


Deine Mama & Papa und natürlich Onkel Max

Wuff, wuff Ihr Lieben – hier ist die liebe Elly, :berner16:

nun ist es an der Zeit euch mal von den Neuigkeiten hier zu berichten. :crazy:

Nachdem ich kleine Motte hier nun schon 15 Monate alles versuche durcheinander
zu bringen und es mir fast gelungen ist , bekomme ich nun bald Verstärkung. :freu5: :freu5:

Meine beiden Futterspender und Gassigänger haben mit Onkel Max einfach über mein hübsches Köpfchen hinweg entschieden das ich nun soweit bin meinen Onkel mit Verstärkung zur Verzweiflung zu bringen. :daumenhoch:

Nach dem sooo schweren Verlust meiner geliebten „Ziehtante“ Nele, :traurig4: welche vom Himmel aus auf mich aufpasst :engelchen: und welche ich nie vergessen werde, zieht nun bald eine Halbschwester von mir hier ein. :freu6:

Jedes mal wenn sie zu meiner Mama fahren, darf ich nicht mit, obwohl ich das so gerne möchte.
Sie sagen immer: Elly nein – du bekommst nur Ärger. Dabei riechen sie immer so toll wenn sie wieder nach Hause kommen – ich bin ganz traurig / aber auch in froher Erwartung.

Mama und Papa haben mir ganz feste versprochen das wir im Dezember wieder zu dritt alles unsicher machen können, denn dann zieht Finja ein.

Darf ich Vorstellen – FINJA:

Bild
Finja 1Woche Alt

Bild
Finja 2 Wochen Alt



Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.

Bild
Finja 3 Wochen Alt

So, nun muss ich mich beeilen – es gibt Futter …. :rennen:
Bis bald
Eure Elly